Lebenslauf und Tipps und Tricks für Bewerbungsgespräch

​​Warum ist ein Lebenslauf so wichtig und wie erstelle ich einen Lebenslauf?

Als Şişecam Gruppe bekommen wir sehr viele Bewerbungen für Praktikumsprogramme im Sommer und für Langzeitprojekte; daher ist Ihr Lebenslauf Ihre erste Möglichkeit, um einen guten Eindruck zu hinterlassen und einen Schritt nach vorne zu kommen.

Die Angaben über Ihre Ausbildung müssen für die beworbene Abteilung oder das Programm geeignet sein sowie vollständig ausgefüllt werden.

Sie können auch Ihre früheren Praktiken angeben, um auf Ihre Erfahrungen hinzuweisen.

Auch von Ihrer Rolle am Studentenverein können Sie erzählen.

Ihre Hobbys können Sie angeben.

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse richtig angegeben ist, damit wir Sie erreichen können!

Als Letztes nicht vergessen, Rechtschreibung zu prüfen.

Ihr Lebenslauf könne Sie in Türkisch oder Englisch verfassen.

En kurzer Bewerbungsbrief hilft Ihre Ziele zum Ausdruck zu bringen.

Tipps und Tricks für Bewerbungsgespräch

Vorbereitung auf Bewerbungsgespräch...

Es ist von Vorteil, wenn Sie die Firma, bei dem Sie sich vorstellen möchten, kennen und falls vorhanden, dessen Lagebericht lesen.

Eine Vorbereitung für die angestrebte Abteilung oder Stelle hilft bei der Beurteilung.

Die Adresse und Anfahrt vorher zu bestimmen, hilft Ihnen beim Zeitmanagement.

Am Tag des Bewerbungsgesprächs...

Sie sollten 10 Minuten vor dem eigentlichen Termin vor Ort sein.

Ihre Kleidung sollte nicht sehr formal sein; elegante und saubere Kleidung hinterlässt einen guten ersten Eindruck.

Beim Bewerbungsgespräch...

Als Şişecam Gruppe wenden wir bei Einstellungsgesprächen kompetenzbasierte Interviewtechnik; daher werden die Fragen eher über Ihre Erfahrungen sein.

Beispiele geben

Bei den Fragen können Sie entsprechend der angeforderten Informationen Beispiele aus Ihren Erfahrungen geben. Diese können aus Ihren früheren Praktiken, Hausaufgaben, Gruppenarbeiten oder Vereinsaktivitäten stammen. Ihre Antworten sollten klar, erklärend und in Bezug auf die Frage sein.

Sei du selbst

Beim Bewerbungsgespräch etwas sagen, was Sie nicht wiederspiegelt, aber Sie der Meinung sind, das unbedingt sagen zu müssen, hilft Ihnen überhaupt nicht. Seien Sie Sie selbst und antworten Sie ehrlich. Hier gibt es keine richtigen oder falschen Antworten.

Teilnehmen

Wenn Sie die Frage nicht genau verstanden haben, sollten Sie nachfragen. Beim Antworten sollten Sie keine Eile haben und lassen Sie sich nicht stressen, wenn Sie kurz nachdenken müssen.

Wenn Sie sich in einem Gruppengespräch befinden, sollten Sie Ihre Meinungen richtig ausdrücken und versuchen, bei der Gruppendiskussion teilzunehmen. Nutzen Sie die Zeit richtig und effizient und zeigen Sie der Gegenseite, dass Sie Wert auf eingespieltes Team legen.

Nach dem Bewerbungsgespräch...

Die Beurteilung für die jeweilige Stelle kann einige Zeit in Anspruch nehmen; allerdings bekommt jeder Kandidat eine Rückmeldung über das Ergebnis.​